LEA - Immer voll auf Draht

Bei Lederhilger Automatisierungstechnik wird mit technischem Knowhow, Erfahrung und Können jedes Problem in eine Lösung verwandelt.

Zwanzig Jahre Erfahrung mit Kunden in der Fördertechnik sprechen für die Qualität von LEA Automatisierungstechnik. Ein 40-köpfiges Team aus HTL-Absolventen, FH-Absolventen und Elektromonteuren gewährleistet individuelle Planungen, praktische Programmierung und Konstruktion, exakte Fertigung, reibungslose Inbetriebnahmen und flexible Wartung.

Die Qualitätsstärken von LEA liegen in Lösungen, die den Kundenbedürfnissen exakt entsprechen und in der bekannten Termintreue. Auf Grund technischer und personeller Qualität hat sich LEA zum verlässlichen Dienstleister für renommierte Zulieferer der Auto-, Papier- und Kunststoff-Industrie entwickelt und würde ihr Können auch gerne in der Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen.

In den letzten Jahren hat LEA auch viele neue Sparten in der Steuerungs- und Elektrotechnik für sich entdeckt. Photovoltaikanlagen gehören nun auch zum festen Bestandteil des Dienstleistungsspektrums.

Ein besonderes Augenmerk wird bei LEA auch auf die Lehrlingsausbildung gelegt. Durch Zielvorgaben, Betreuung und Vorbildfunktion werden Arbeitskräfte bereits im Unternehmen geschult und ausgebildet, um später als qualifiziertes Personal eingesetzt werden zu können.

Der Leitsatz "Voll auf Draht" zieht sich sowohl bei den Mitarbeitern, als auch bei allen Arbeitsschritten durch das gesamte Unternehmen.

"Hochzeit" - Karosserie trifft Motor
Kunststoffrecyclingmaschine
Thermoformanlage
Bohr-Fräs-Einheit
Nicht nur die Arbeit wird bei LEA groß geschrieben - auch die Gemeinschaft hat einen hohen Stellenwert.